Skip to main content

Topfpflanzen - Verwandeln Sie ihr zuhause in eine grüne Oase, in der Sie Ihre Lebensgeister aufladen und neue Energie tanken können.

Sie können bei mir aus einem reichhaltigen Angebot von blühenden Topfpflanzen aber auch Grünpflanzen wählen und so blumige Freude und verbessertes Raumklima schenken. Dank der Haltbarkeit dieser Pflanzen währt die Freude für lange Zeit. Gerne berate ich Sie zu weiterem Zubehör und versorgen Sie mit Fachinformationen zu Standort und Pflege.


Pflegetipps für Topfpflanzen:

Zimmerpflanzen und Raumdekoration können sich prima ergänzen. Die Pflanzen bringen mit sattem Blattgrün und üppiger Blütenfülle zu jeder Jahreszeit Leben in die Wohnung und schaffen eine frische, leichte Stimmung und ein angenehmes Raumklima. Man unterscheidet zwischen Grünpflanzen und Blühpflanzen.

Grünpflanzen zeichnen sich durch ihren immergrünen Blattschmuck aus. Sie sind meist pflegeleicht und es gibt so viele verschiedene Arten, dass jeder für seinen Lebens- und Wohnstil findet, was gefällt. Ob Gummibaum, Birkenfeige, Grünlilie oder auch Zierbanane, Elefantenfuss und Palmen - Grünpflanzen sind zu jeder Jahreszeit schön.

Richtig ausgeprägte Ruhezeiten kennen sie eigentlich nicht, obwohl im Winterhalbjahr das Wachstum etwas nachlässt. Bei Grünpflanzen hängt es weniger von der Jahreszeit als viel mehr vom Standplatz, der Raumtemperatur und der Blattmasse ab, wie oft Grünpflanzen gegossen und gedüngt werden sollten. Günstig ist ein mässig feuchter Wurzelballen, der für einen sicheren Ausgleich der Blattverdunstung sorgt.

Blühpflanzen setzen in der Wohnung farbige Akzente. Wenn draussen der Schnee fällt und die Tage kurz sind, sehnt jeder den farbenfrohen Sommer herbei. Blühpflanzen wie z.B. Zimmerazaleen lassen sich von der Wintermüdigkeit nicht einholen und blühen munter vor sich hin. Blühpflanzen benötigen regelmässige Giessgaben. Klassiker wie Alpenveilchen, Primeln oder Usambaraveilchen freuen sich besonders über ein Fussbad mit lauwarmem Wasser, das nach 15 Minuten wieder entleert wird.

Damit die Freude an Grün- und Blühpflanzen lange anhält, ist es wichtig sie zu pflegen.

 

Für das Wässern von Zimmerpflanzen gilt: Staunässe unbedingt vermeiden! Gelingt dies nicht, dann sterben die Wurzeln und damit die Pflanze ab.

Giessen Sie unbedingt erst nach der Fingerprobe.

Fühlen Sie dazu mit dem Finger die Bodenfeuchte in einigen Zentimetern Tiefe. Meist ist die Erdoberfläche bereits abgetrocknet, aber in einigen Zentimetern ist noch ausreichend Feuchtigkeit.

Achten sie darauf, die Pflanzenblätter regelmässig zu Entstauben. Dadurch können die Pflanzen wieder atmen. Verwenden Sie dazu am besten ein feuchtes Tuch. Insbesondere in den Wintermonaten sollten die Blätter ausserdem mit etwas Wasser bestäubt werden. Dies wirkt trockener Heizungsluft entgegen und Grünpflanzen fühlen sich richtig wohl.

Aus pflanzenhygienischen Gründen sollten Sie ausserdem trockene Blätter und Blüten regelmässig entfernen. Auf abgestorbenen Pflanzenresten siedeln sich gerne Pilze an. 

Stärken Sie die Widerstandsfähigkeit Ihrer Grün- und Blühpflanzen durch eine regelmässige Düngung. Hierfür eignen sich Grünpflanzen und Palmendünger beziehungsweise Blühpflanzendünger. Die Düngerformeln sind speziell auf die Bedürfnisse der Pflanzen abgestimmt. Die Dünger werden einfach ins Giesswasser gegeben.

Eine einfache und sichere Alternative zu einer regelmässigen flüssigen Düngung ist die Verwendung von Düngestäbchen. Diese sind ebenfalls für Grün- sowie für Blühpflanzen erhältlich und versorgen Ihre Pflanzen ca. 3 Monate lang mit allen benötigten Nährstoffen.

Regelmässiges Umtopfen ist für ein gesundes Pflanzenwachstum unerlässlich. Die Pflanze durchwurzelt im Laufe der Monate und Jahre den Topf - er wird zu klein. Folglich wächst die Wurzel an der Topfwand entlang und dreht sich im Kreise. Auch der oberirdische Wuchs lässt nach.

Topfen Sie Ihre Zimmerpflanzen daher alle 2 bis 3 Jahre, grössere Pflanzen nach 4 bis 5 Jahren in frische Erde um. Wählen Sie dazu einen grösseren Topf. In der frischen und lockeren Erde können sich die Wurzeln sehr gut entwickeln. Die Blätter werden grösser und kräftiger, die Pflanze dankt es Ihnen.

Impressionen Topfpflanzen